GOLF. SPORT MIT HERZGOLF-CLUB HERZOGENAURACH E.V.
  • Das Team des Golfclubs Herzogenaurach heißt Sie recht herzlich willkommen.

    Besuchen Sie uns und genießen Sie Golf als Erlebnis für die ganze Familie.
    18 Spielbahnen mit hohem Qualitätsstandard erwarten Sie und Ihre Freunde und dies alles ohne Startzeiten.
  • Jubiläum 2017 - 50 Jahre GC Herzogenaurach e.V.

  • Golfeinsteiger jeden Montag

    Montags um 17 Uhr treffen sich die Golfeinsteiger, um zusammen mit erfahrenen Golfern ihre ersten Runden zu drehen.

 

 

Suche starten

Platzinfo

Golfplatz: geöffnet

 

Sommergrüns

Platzpflege Donnerstag, 21.09.2017:

Abschläge nachsäen und sanden. Teilweise provisorische Abschläge

 

Puttinggrün offen

Pitchinggrün offen

Driving Range offen

 

WC Bahn 5: offen

WC Bahn 14: offen

Carts: ja (20,-€ Schlüsselpfand / Carts auf Vorbestellung)
Trolley: ja
E-Trolley: ja

Öffnungszeiten Golfbüro

September:

Montag - Freitag  09.00 - 17.00 h

Sa./So./Feiertage 09.00 - 16.00 h

Tel. 09132 40586 oder

info@golfclub-herzogenaurach.de

Golfeinsteiger: Montag, 17 Uhr

Senioren 50 Plus: Dienstag, 10:00 h

Men's Day:  Mittwoch, 10:00 h

Ladies' Day: Donnerstag, 10:00 h

 

 

 

DGV Zertifikat Golf und NAtur GOLD

 

 

 

 

Golf und Natur


Der Golf-Club Herzogenaurach e.V. hat beim Golf und Natur Audit am 25.11.2016 wieder den Goldstatus erreicht!

Weitere Infos zu Golf und Natur unter: golf.de

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Umweltschutz und dem Greenkeeper-Verband Deutschland wurde das Projekt „Golf und Natur" entwickelt. Es wird wissenschaftlich durch die Rasen-Fachstelle der Universität Hohenheim und dem Golf Management Verband Deutschland (GMVD) begleitet. Die internationale Zusammenarbeit mit dem Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews steht für das gemeinsame Bestreben, die Entwicklung des Golfsports auf einer nachhaltigen Basis zu fördern.

Der Vorstand des GC Herzogenaurach hat beschlossen, in den nächsten Jahren dieses Konzept umzusetzen. Mit dem Projekt „Golf und Natur" möchten wir nicht nur einen oberflächlichen Beitrag zum Umweltschutz leisten, wir wollen damit unserer Verantwortung gegenüber Natur und Umwelt gerecht werden.

So ist geplant, in einer anstehenden Satzungsänderung das Thema „Natur und Umwelt" mit aufzunehmen und unsere Haltung zu definieren.

Für die Umsetzung dieses Projektes wurde ein Team mit folgenden Personen berufen:

  • Herbert Hartmann, Projektleiter
  • Martin Schuster, Vizepräsident/Platzmaßnahmen
  • Heiko Kuhstrebe, Head-Greenkeeper
  • Franz Ertl, Platzausschuss
  • Gisbert Merk, Platzausschuss

Des weiteren wollen wir als externe Begleiter, z. B. das Amt für Natur und Umweltschutz des LRA Erlangen-Höchstadt, einen Sachverständigen für Landwirtschaft, einen Imker und den Obst-und Gartenbauverein für dieses Projekt gewinnen.

Optimaler Spielbetrieb durch umweltgerechtes Golfen.

Handlungsziele und Grundsätze

Die Bestimmungen und Vorschriften die dem Projekt „Golf und Natur" des DGV zugrunde liegen, werden eingehalten. Ebenso die Verordnungen zum Umwelt-, Natur- und Arbeitsschutz.

Wir möchten ökonomische und ökologische Verfahren bzw. Methoden nutzen um die Bewirtschaftung unserer Golfanlage weiter zu optimieren. So werden zum Beispiel durch die Dokumentation und Nachvollziehbarkeit von Pflegemaßnahmen Fehler mit weitreichenden Folgen weitestgehend ausgeschlossen. Wertvolle landwirtschaftliche Güter können besser geschützt und erhalten werden.

Aber nicht nur der Spielbetrieb wird dadurch eine weitere Verbesserung erfahren. Wir werden mit diesen Maßnahmen auch einen wesentlichen Beitrag für Flora und Fauna auf dem Gelände des GCH leisten. So ist geplant, zusätzliche Streuobstwiesen anzulegen und Nistkästen für bestimmte Vogelarten aufzustellen. Wir können uns auch einen Bienenstock auf unserer Anlage vorstellen. Es gibt viele Ansatzpunkte die wir in Zukunft umsetzen wollen.

Durch gezielte Maßnahmen kann auch die Nachhaltigkeit gesteigert werden. So ist die Überprüfung von sicherheitsrelevanten Themen ebenso geplant, wie weitere Investitionen in umweltgerechte Energiemaßnahmen.

Mit den Grundsätzen und Handlungszielen von „Golf und Natur" wollen wir den Spielbetrieb nicht nur verbessern, sondern auch den ökologischen Wert und die damit verbundene Erholungsfunktion auf unserer Golfanlage steigern.

Durch ein verantwortungsvolles Umweltmanagement wird unsere Golfanlage, der GC Herzogenaurach als Golfclub und damit der Golfsport insgesamt positiv in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden.